Hallo zusammen,

ich finde es immer wieder spannend, wer welches Tool für seine tägliche Arbeit am PC benutzt.

Ich versuche möglichst viel Opensource Software zu nutzen, da mir der Gedanke, der hinter der Software steckt gefällt. Leider habe ich bisher noch nicht die Zeit gefunden, mich aktiv daran zu beteiligen.

Ich benutze z.B. gerne den Firefox, da er durch Addons sehr gut anpassbar ist und ein haufen Tools für Webentwickler bereit stellt. Von Microsoft Office bin ich noch nicht ganz weggekommen, vor allem weil mit Outlook 2007 sehr gut gefällt. Wer weis, vielleicht schwenk ich dort ja auch noch um.

Mittlerweile nutze ich auch immer mehr Webservices, da die in der Regel so schön unkompliziert zum benutzen sind. Man muß keine Software installieren, muss sie so auch nicht immer aktuell halten, man kommt von überall ran.

Mittlerweile habe ich meinen eigenen Mailserver komplett zurückgefahren und bin zu Google Apps gewechselt. Deren Mailclient findt ich auch sehr gut. Stark ist auch Dropbox. Dort bekommt man kostenlosen Speicherplatz (2 GB for free) im Netz, den man über zu installierende Software wie ein Verzeichnis auf seinem Rechner nutzen kann. Super um verschieden Rechner synchron zu halten. Übers Web kann man natürlich auch darauf zugreifen.

Remember The Milk
ist bei mir als ToDo Liste das Tool meiner Wahl. Da ich die iPhone App nutzen möchte, bin ich dort Premium Member.

Für Notizen benutze ich Evernote. Dafür gibt es auch eine iPhone App. Auserdem gibt es Clients für Windows und Mac.

Welche Tools benutzt ihr bei eurer täglichen Arbeit?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.