Dieser Blogeintrag hat mir heute Abend den A…. gerettet: http://blogs.msdn.com/…services-while-virtual-pc-2007-install-on-vista-ultimate.aspx

Hintergrund: Die ETS ist ein Stück Steinzeitsoftware für 900 Euronen deren Dongle nicht unter Windows 7 64Bit läuft. Der für mich praktikable Weg bis die neue Version final ist, geht über den XP-Mode, da dieser USB und damit den Dongel unterstützt. Bis heute hat auch die Netzwerkverbindung zu meinem KNX-Router funktioniert. Naja bis heute eben. Aufeinmal zeigte das Mistding von XP nur noch „kein Netzwerk vorhanden“. Schuld an der ganzen Misere war wohl der Teamviewer, der mir wohl meinen Virtual PC-Netzwerkfiltertreiber zerschossen hat. Aber auch nach der Deinstallation von ‚Teamviewer ging es nicht mehr. Jetzt ging das googlen los…

Nach mehrere Versuchen und peniblem Einhalten der Vorgehensweise wie unter „Number 2“ beschrieben (man beachte die rote Zeile) konnte ich meine Netwerkkarte wieder dazu ermutigen sie mit dem XP-Mode wie bisher zu teilen. Und siehe da nun konnte ich auch wieder auf meinen KNX-Router zugreifen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.